Leuchtfeuer Knock

grauer Turm mit Betriebsgeschossen und weißem,
kugelförmigen Radon auf der Spitze

 

Funktion Quermarkenfeuer
erbaut 1971
in Betrieb seit 1972
Lage Unterems, westlich Emdens
geogr. Position Breite: 53° 20' N
Länge: 007° 02' E
Höhe des Feuerträgers 55 m
Kennung F. w. r. gn.
Nenntragweite 12 / 9 / 8 sm.
Höhe des Feuers 28 m
Stand 2003
Internationale Ordnungsnr. B 1010

 

29.06.2012, 14:22 von fnoever | 39906 Aufrufe