Leuchtfeuer Emden, Mole

Westmole: roter, achteckiger Turm mit Galerie auf Unterbau
Ostmole: grünes Rohr mit Podest

 

Funktion Molenfeuer
   
   
erbaut W-Mole: 1913; O-Mole: 1956
Lage Emden Außenhafen, Molenkopf
Höhe des Feuerträgers 9 m; 6 m
Kennung F. r.; F. gn.
Audio-Signal W-Mole: Horn Mo (ED) 30 s
Nenntragweite 4 sm; 5 sm
Höhe des Feuers 10 m; 7 m
Stand 2003
Bemerkungen Feuerträger Westmole ist angestrahlt
Internationale Ordnungsnr. B 1026; B 1024


Bitte schreiben doch Ihre Meinung in unser Gästebuch!

 

 

 

 

 

29.06.2012, 14:21 von fnoever | 31042 Aufrufe